Naturparks in Deutschland

Der Naturpark Bergisches Land ist in seiner Historie stark durch den Menschen geprägt, es ist das älteste Industriegebiet Westeuropas. Die abwechslungsreiche Kulturlandschaft zeichnet sich durch ihre hügelige Landschaft und die viele Fluss- und Bachtäler aus, die Rückzugsraum für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten bieten.

Gründungsjahr: 1973
Geographische Lage: im Osten die Ausläufer des Sauerlandes, nördlich liegen die bergischen Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen, südlich der Westerwald, Westlich grenzt die Köln-Siegburger Bucht an
Größe: 2027 km²
Landschaften: Fließgewässer, Grünland, Laubwald, Mischwald

Besucherinformation

Tourismusinformation

Bergisches Land Tourismus Marketing e. V.
Tel. 0212 88160665
www.die-bergischen-drei.de

Das Bergische
Tel. 02204 8430-05
www.dasbergische.de

Naturregion Sieg
Tel. 02292 19433
www.naturregion-sieg.de

Bergischer Rhein-Sieg-Kreis e. V.
Tel. 02206 9047659
www.bergisch-hoch-vier.de

Kontakt

Naturpark Bergisches Land
Moltkestr. 34
51643 Gummersbach
Tel.: (0 22 61) 88-69 09
Fax: (0 22 61) 88-18 88