Ausstellungen und Infozentren, Barrierefrei

Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume

“Nach einem Besuch der Ausstellung "Wildnis(t)räume" werden Sie anders über Natur und Wildnis denken - versprochen!”
Martin Weisgerber
Martin Weisgerber
Nationalparkforstamt Eifel, Fachgebiet Kommunikation und Naturerleben

Hier werden die Besonderheiten des Nationalparks Eifel und die Faszination natürlicher Vorgänge erlebbar.  Als Teil der internationalen Begegnungs- und Bildungsstätte „Forum Vogelsang IP“ regt die barrierefreie und mehrsprachige Dauerausstellung auf 2000 Quadratmetern zum Entdecken und Staunen, Mitmachen und Träumen an. Die Ausstellung ist täglich von 10-17 Uhr geöffnet. Das Nationalpark-Zentrum bietet geführte Erkundungstouren und verschiedene Programme für Gruppen und Schulklassen an – auch gebärdensprachlich begleitet!

Gehen Sie auf den Spuren von biologischer Vielfalt und Wildnis auf eine spannende Reise. Bei uns dürfen Sie staunen, entdecken, begreifen, sich besinnen und spielen – einfach eine anregende Zeit verbringen. Spüren Sie die Dynamik der Natur und nehmen Sie sich Zeit zum Innehalten, lassen Sie sich inspirieren zu einem neuen Umgang mit der Natur. Die Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume“ ist mit allen Sinnen und barrierefrei erlebbar.  Sie bietet Ihnen vielfältige Erlebnisse, die von modernen Installationen und Hörstationen über Tierpräparate und -modelle zum Anfassen, tastbare Landkarten und Globen bis zu interaktiven Spielen und einem 3D-Film reichen.

Ort

Adresse Nationalpark-Zentrum Eifel
Forum Vogelsang IP, Vogelsang 70
53937 Schleiden
ÖPNV/AnreiseHaltestelle "Vogelsang IP Forum, Schleiden" auf dem Gelände (Linie SB 63 aus Aachen und SB 82 von Bahnhof Kall).

Barrierefreiheit

Barrierefrei Vollständig barrierefrei
Geeignet für, , , , , , , ,

Weitere Informationen

Preisnormal: 8,00 Euro, ermäßigt: 4,00 Euro, Familie (1-2 Erw. mit eigenen Kindern oder Enkelkindern unter 18 Jahre): 18,00 Euro, Kinder unter 7 Jahre, Geburtstagskinder (0 bis 100+ Jahre), Begleitpersonen: Kostenfrei
Linkshttp://www.nationalparkzentrum-eifel.de