Führungen, Wandern

Gipfeltour

Vom Erbeskopfgipfel geht es zu den Naturwaldparzellen Gottlob und Springenkopf. Die zeigen schon jetzt, wie es in weiten Bereichen des Nationalparks einmal aussehen wird. Vorbei am Langbruch, einem typischen Hangmoor, führt der Weg zum höchsten Punkt des Nationalparks mit herrlichem Ausblick von der Aussichtsplattform „Windklang“.
Eine eher gemächliche Wanderung zu den Hot-Spots des Naturschutzes.

Dauer 2,5-3 Stunden, mäßig steile Teilstrecken, teilweise auf Pfaden

Veranstaltung

Barrierefreiheit

Barrierefrei Nicht barrierefrei
Geeignet für

Weitere Informationen

Preiskostenfrei
Linkshttp://www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de
ZusatzinfosWitterungsgemäße Kleidung (Regen-, Sonnenschutz) und festes Schuhwerk sind Grundbedingungen für die Teilnahme. Rucksackverpflegung und Wanderstöcke nach eigenem Bedarf. Bitte an ausreichend Getränke denken.