Ausstellungen und Infozentren, Barrierefrei

Nationalparkhaus Criewen

Das Besucherzentrum des Nationalparks lädt mit einer umfangreichen Ausstellung zum Anfassen und Mitmachen ein. Im Mittelpunkt steht ein 15.000 Liter fassendes Oder-Aquarium mit über 25 heimischen Fischarten. Insgesamt bieten 13 Ausstellungsbereiche auf einer Fläche von 400 Quadratmetern eine spannende Entdeckungstour, die dreisprachig (deutsch, polnisch, englisch) begleitet wird. Ein historischer Exkurs führt in die Tundra der Eiszeit, zum slawischen Burgwall nach Schwedt und ins mittelalterliche Dorf. Landschaftsmodelle und Moorprofile zeigen das untere Odertal im Wandel der Zeiten. Ein Blue Box-System ermöglicht einen Blick aus der Vogelperspektive und vermittelt so den Traum vom Fliegen. Mikroskope bieten faszinierende Einblicke in die verborgene Welt der Mikroorganismen und ein Poldermodell macht das dynamische Wasser-System der Auenlandschaft anschaulich erfahrbar. Seit Februar 2010 gestattet eine Multimedia-Schau einen spannenden Blick in die Zukunft des Nationalparks. Besucher werden in die Wildnis des Jahres 2095 entführt. Die NATURA 2000-Gebiete entlang des Unteren Odertals auf deutscher und auf polnischer Seite werden vorgestellt.

Ort

Adresse Nationalparkhaus Criewen
Park 2
16303 Schwedt/Oder, OT Criewen
ÖPNV/AnreiseUVG (www. uvg-online.com)

Barrierefreiheit

Barrierefrei Teilweise barrierefrei
Geeignet für, , , ,

Weitere Informationen

Preiskostenfrei
Linkshttp://www.nationalpark-unteres-odertal.eu