Unterwegs mit dem Umweltmobil „Grashüpfer“

Das Team vom Umweltbildungszentrum Museum an Schölerberg fährt mit dem Grashüpfer in die Natur und untersucht gemeinsam mit Schulen, Kitas und Gruppen die Bäche, Seen und Wälder der Umgebung.

Die Welt anders sehen

Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Sabine Wittkopf entführt Sie mit ihren Touren in die Welt der Details.

Biberexkursion

Auf der Exkursion erfahren Sie Wissenswertes über die größten Nagetiere Europas.

Wald-Erlebnis-Pfad Serrahn

Siebzehn spannende Stationen führen Sie vom einstigen Wirtschaftswald zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder“.

Wilder Weg und Wilder Kermeter

Der Barrierefreie Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter befindet sich mitten im Nationalpark Eifel auf dem Bergrücken Kermeter. Dort können Besucherinnen und Besucher – mit oder ohne Behinderung – das „ökologische Herzstück“ des Nationalparks erleben.

Erlebnisausstellung „Wildnis(t)räume

Mit der Eröffnung des Nationalpark-Zentrums Eifel im Spätsommer 2016 ist die Nordeifel um eine Attraktion reicher. Am historischen Standort Vogelsang präsentiert das Zentrum seine „Wildnis(t)räume“: eine interaktive Erlebnisausstellung für alle.

10 vor Zehn

Was hat der Nationalpark Berchtesgaden mit dem Wilden Westen gemeinsam? Welcher Schatz ruht in der »Bergvitrine«? Was ist die »Vertikale Wildnis«?