Führungen

„Pferdegeflüster – die leisen Töne der Natur“

Ein Tag inmitten von Pferden kann zu einem echten Erlebnis werden. Sie beobachten unsere Islandpferdeherde in naturnaher, pferdegerechter Robusthaltung. Vor dem Spaziergang mit dem Vierbeiner steht ein wenig Pferdepflege auf dem Programm und dann geht es gemeinsam in das Naturschutzgebiet „Alte Röder“. Hier erzählen die alten Erlen und Eichen ein bisschen aus der Zeit als die Schwarze Elster noch unbegradigt durch die Landschaft floss. Füchse, Hasen, Ringelnatter und Roter Milan können unseren Wanderweg kreuzen. Zur Stärkung gibt es regionale Gerichte im Gasthof „Zum Eichhörnchen“. Ein Abendspaziergang zur Würdenhainer Burgruine mit der Beobachtung von Fledermäusen und eine gemütliche Runde am Lagerfeuer lassen den Tag ausklingen.

Veranstaltung

Barrierefreiheit

Barrierefrei Nicht barrierefrei
Geeignet für

Weitere Informationen

Preis65 EUR pro Person
ZusatzinfosLeistungen: 1 Mittagessen, 1 Wanderung mit Pferd, Führung auf dem Hof und den Koppeln mit kleinem Imbiss aus der Natur. Bei Bedarf ist Übernachtung in der Ferienwohnung des Reiterhofes möglich.