Führungen

Wildnis entdecken im Nationalpark Unteres Odertal

Die 3-5-stündigen Programme enthalten sowohl theoretische als auch praktische Anteile und sind zeitlich und inhaltlich anpassbar. Die Planung und Betreuung erfolgt durch unsere FÖJlerinnen Nancy Langer und Lea Potrafke.
Das kostenfreie Angebot wird im Wildnislabor des Natura 2000-Hauses in Criewen und draußen im Nationalpark durchgeführt.
Termine sind ab April 2017 möglich.
1. / 2. Klasse:    Was ist Wildnis?
Entdeckertour zu den Pflanzen und Tieren der Wildnis, Nahrungsnetz, Stoffkreislauf, Boden-, Totholz- und Wasserlebewesen
3. / 4. Klasse: Abenteuer Aue
Rallye mit Stationen zu der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt der Flussaue
5. / 6. Klasse:    Wildes Wasser
Gewässeruntersuchung, Bestimmung von Pflanzen und Tieren im und am Wasser, Mikroskopieren

Veranstaltung

Barrierefreiheit

Barrierefrei Nicht barrierefrei
Geeignet für

Weitere Informationen

Preiskostenfrei