Allgemeine Informationen

Ablauf einer Nationalparkausweisung
Aufgaben von Biosphärenreservaten
Biosphärenreservate weltweit
Geschichte der Nationalparks
Idee und Zweck der Nationalparks
Konzept der Biosphärenreservate
Nationalparks in der Welt
Nationalparks in Deutschland
Rechtliche Regelung
Zonierung

Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bildungsauftrag

Biodiversität und Artenschutz

Artenschutz in Biosphärenreservaten
Biologische Vielfalt / Biodiversität

Eigentums- und Nutzungsrechte

Betretungsrechte
Enteignung
Fischerei
Flurbereinigung
Holzsammeln
Sammeln von Pilzen und Beeren
Sicherstellung der Trinkwasserversorgung

Erneuerbare Energien

Biomasse
Erneuerbare Energien in Biosphärenreservaten
Windenergie und Windkraftanlagen

Forschung und Monitoring

Forschung und Monitoring in Biosphärenreservaten

Freizeitnutzung

Fahrradfahren, Reiten
Radfahren
Sonstige sportliche Nutzung
Wandern
Wandern
Wassersport
Wassersport

Jagd und Wildtiermanagement

Jagd und Wildtiermanagement
Jagd- und Wildtiermanagement in Biosphärenreservaten
Wildtiere im Prozessschutz

Klimawandel

Klimawandel – Herausforderungen für Biosphärenreservate

Kulturlandschaft

Kulturlandschaften der Biosphärenreservate
Landschaftspflege
Vielfalt der traditionellen Nutztierrassen

Landnutzung

Landnutzung in Biosphärenreservaten
Landwirtschaft
Landwirtschaftliche Nutzung
Naturnahe Waldwirtschaft
Ökologische Landwirtschaft

Nachhaltige Mobilität

Alternative Mobilität in Biosphärenreservaten

Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften in Biosphärenreservaten
Regionalwirtschaft

Partizipation

Partizipation in Biosphärenreservaten

Politik

Landes- und Bundespolitik
Nationalparks und rechte Ideologie
Regionale Einbindung

Richtlinien und Abkommen

Aktionsplan von Madrid (2008-2013)
Biodiversitätskonvention (CBD)
EU-Biodiversitätsstrategie
IUCN-Managementkategorie II – Nationalparks
Kriterien für die Anerkennung Biosphärenreservaten
Lima Aktionsplan (2016-2025)
Nationale Strategie zur Biologischen Vielfalt (NBS)
Programm „Man and Biosphere“
Sevilla-Strategie (1995)
Verfahren zur Anerkennung als UNESCO-Biosphärenreservat

Tourismus

Barrierefreiheit und Naturschutz
Besucherlenkung
Besuchermonitoring
Gesundheitstourismus und Erholung
Infrastruktur für Besucherinnen und Besucher
Naturtourismus und naturverträgliches Reisen
Partner der Nationalen Naturlandschaften
Tourismus in Biosphärenreservaten
Tourismusformen (nachhaltig, Natur-, Öko-)
Wegeplanung im Nationalpark

Vereine und Verbände

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V.
EUROPARC Deutschland e. V.
Greenpeace e. V.
IUCN und WCPA
Lokale Vereine und Fördervereine
Nationale Naturlandschaften
Naturschutzbund Deutschland e. V.
World Wide Fund For Nature
Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e. V.

Waldnutzung, Forst- und Holzwirtschaft

Borkenkäfer und andere „Katastrophen“
Cluster Forst und Holz
Naturnahe Waldwirtschaft
Positionen der Holz- und Forstwirtschaft
Waldentwicklung im Nationalpark

Wildnis

Wildnis in den Biosphärenreservaten

Wildnis, Artenschutz und biologische Vielfalt

Bedrohte Arten
Biologische Vielfalt (Biodiversität)
Klimaschutz im Waldnationalpark
Pflege
Schutzauftrag des Nationalparks
Wildnisentwicklung

Wirtschaftlichkeit

Investitionen in Nationalparkregionen
Kosten eines Nationalparks
Opportunitätskosten
Regionalwirtschaft