Nationalparks in Deutschland

Als Dachverband der Nationalen Naturlandschaften verleiht EUROPARC Deutschland e. V. (EUROPARC) den deutschen Nationalparks, Biosphärenreservaten, Naturparks und Wildnisgebieten eine gemeinsame Stimme.

Bereits 1973 rief der Hamburger Kaufmann Dr. h. c. Toepfer die Föderation der Natur- und Nationalparks (FNNPE, heute EUROPARC Federation) ins Leben. Als erste Sektion der EUROPARC Federation wurde 1991 EUROPARC Deutschland e. V. als Dachverband der Nationalen Naturlandschaften gegründet.

Mitglieder von EUROPARC sind die Nationalparks, Biosphärenreservate und ein Teil der Naturparks sowie Nichtregierungsorganisationen (NGOs) aus dem Natur- und Umweltschutzbereich. Der ehrenamtliche Vorstand setzt sich aus je einem Mitglied aller vier Bereiche zusammen.

EUROPARC ist Träger unterschiedlicher eigener Projekte. Unter Einbindung der Mitglieder entwickeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Berliner Geschäftsstelle Vorhaben, die in den einzelnen Gebieten ihre Umsetzung finden. Vor Ort werden damit wichtige Anregungen gegeben, deren Übertragbarkeit im Verbund wertvolle Synergien erzeugt. Aufgabe von EUROPARC ist es, in den Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks unterstützend zu wirken. Die praxisnahen Projekte leisten hier einen wertvollen Beitrag. Expertise aus Projekten außerhalb der Nationalen Naturlandschaften bringt EUROPARC in seine Verbandsarbeit mit ein.

Darüber hinaus kommen in themen- und schutzgebietsbezogenen Arbeitsgruppen unter dem Dach von EUROPARC Fachleute und Interessierte aus Nationalparks, Naturparks, Biosphärenreservaten, Wildnisgebieten und den NGOs zusammen, um im Interesse der Nationalen Naturlandschaften Positionen abzustimmen und Projekte zu realisieren.

Der Verband finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, über Projektförderungen und Partner aus der Wirtschaft.

Nationale Naturlandschaften

Auf der Website der Nationalen Naturlandschaften unter dem Dach von EUROPARC Deutschland finden sich Steckbriefe zu den Nationalparks, Naturparks und Biosphärenreservaten in Deutschland.

100 Jahre Nationalparks in Europa

Die Publikation gibt einen Überblick über den Stand und die Entwicklung europäischer Nationalparks von den historischen Anfängen bis zu den Herausforderungen der Gegenwart. Insbesondere werden dabei die internationalen Schutzziele von Nationalparks und die Entwicklung von Wildnisgebieten in Europa thematisiert.


Die Umsetzung dieses Webseitenbereichs erfolgte mit freundlicher Unterstützung durch die Zoologische Gesellschaft Frankfurt.