Landnutzung in Biosphärenreservaten

Weite Teile Deutschlands sind durch eine intensive Überprägung der Landschaft durch menschliche Nutzung gekennzeichnet. Intensiv genutzte Wälder und landwirtschaftliche Flächen bestimmen in vielen Regionen das Bild. Biosphärenreservate streben eine nachhaltige Bewirtschaftung der kulturell geprägten Flächen an. Das bietet Vorteile für Mensch und Natur. Denn „Schutz durch Nutzen“ ist eine Voraussetzung für den Erhalt der Natur- […]

Managementqualität deutscher Nationalparks — Ergebnisse der ersten Evaluierung der deutschen Nationalparks

Die Broschüre liefert ein umfassendes Bild über die Stärken und Schwächen der deutschen Nationalparks und gibt Handlungsempfehlungen. Es wird dargelegt inwieweit vorab definierte Standards in den deutschen Nationalparks bereits erreicht sind und in welchen Bereichen noch Verbesserungsbedarf besteht. Es werden die Themenfelder Rahmenbedingungen, Schutz der natürlichen biologischen Vielfalt und Dynamik, Organisation, Management, Kooperationen und Partner, […]

Landwirtschaftliche Nutzung

Landwirtschaftliche Nutzungen, die eine Ertragsmaximierung verfolgen, sollten in einem Nationalpark nicht mehr stattfinden und sind lediglich in der Anfangszeit, etwa aufgrund von Altrechten, möglich. Landwirtschaftliche Maßnahmen im Sinne von Pflegemaßnahmen können hingegen auch langfristig, jedoch auf maximal 25 % der Nationalparkfläche, durchgeführt werden, um beispielsweise wertvolle Offenlandbereiche zu erhalten. Landwirtschaftliche Nutzungen im Nationalpark sollten dem […]