Wassersport

Kiten, Windsurfen oder Segeln – Wassersportarten erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit. Vor allem die Biosphärenreservate entlang der Nord- und Ostseeküste bieten beste Bedingungen für die unterschiedlichsten Sportarten. Einschränkungen bei der Revierwahl gibt es wenige. Die meisten Strände der traditionellen Urlaubsregionen sind sowohl für Badegäste als auch für Sportler und Sportlerinnen ohne große Hürden nutzbar. […]

Rahmenbedingungen zum Sport im Nationalpark Berchtesgaden

Im Sportkonzept des Nationalparks Berchtesgaden werden die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Sport, die Störpotenziale einiger häufig ausgeübter Sportarten sowie Maßnahmen und Ziele für eine möglichst störungsarme Ausführung aufgezeigt.

Nationalparkplan Berchtesgaden 2001

Der Nationalparkplan ist ein umfassendes Konzept zu Leitzielen, Organisation und Management des Nationalparks Berchtesgaden. Ein Schwerpunkt liegt auf den geplanten Maßnahmen in unterschiedlichen Nutzungsbereichen des Schutzgebiets wie z. B. der Erholungsnutzung.

Wassersport

Wassersportarten sind vor allem für die Küstennationalparks der Nord- und Ostsee von Bedeutung. Hier sind an den traditionellen Urlaubsorten die Strände für Badegäste ohne jede zusätzliche Einschränkung nutzbar. Allerdings gibt es in allen Küstennationalparks Uferbereiche, Inseln und Sandbänke, die zum Schutz vor allem der Brutvogelarten oder zur Sicherstellung von ungestörten Rast- und Nahrungsplätzen von Zugvögeln […]